protecting planet

...das Nachhaltigkeitskonzept der uvex group

Mit unseren innovativen Produkten schützen wir Menschen in Beruf, Sport und Freizeit – und das seit 1926. Wer Menschen schützen will, muss Verantwortung übernehmen. Genau aus dieser Mission heraus leitet sich die Verpflichtung ab, nachhaltig, gesellschaftlich und sozial verantwortlich zu handeln. Der Schutzgedanke der uvex group umfasst dabei mehr als körperliche Unversehrtheit.

Unser Ziel als Unternehmensgruppe ist es, allen Mitarbeiter:innen, Kund:innen und Partner:innen ganzheitlichen Schutz zu bieten und zwar im ökologischen, sozialen und ökonomischen Kontext. Dafür steht der Nachhaltigkeitsclaim protecting planet – ein gruppenweites Konzept, das Nachhaltigkeit innerhalb der uvex group neu definiert:

Michael Winter

geschäftsführender Gesellschafter der uvex group
protecting people ist unsere Mission. protecting planet ist die konsequente Weiterführung dieses Auftrags, wenn es um den verantwortungsvollen Umgang mit Mensch, Gesellschaft und Natur geht. Mit protecting planet haben wir ein Label ins Leben gerufen, das maximale Transparenz und Information über unsere Nachhaltigkeitsaktivitäten bietet: Vom ressourcen-schonenden Produkt über innovative Maßnahmen in unseren eigenen Werken bis hin zum gesellschaftlichen Engagement und sozialen Projekt.

Diese Philosophie wird in verschiedensten Unternehmensbereichen der uvex group von innen heraus gelebt und in alle Prozesse integriert – denn nur so lässt sich das Versprechen für mehr Nachhaltigkeit auch glaubhaft nach außen kommunizieren. Deshalb prüft, bewertet und optimiert die uvex group alle Schritte entlang der Wertschöpfungskette, an deren Ende das möglichst nachhaltigste Produkt steht.  

Unser Versprechen für Nachhaltigkeit

Das neue Nachhaltigkeitslabel protecting planet macht die Nachhaltigkeitsaktivitäten der uvex group nach außen sichtbar. Es kennzeichnet die Produkte, die als besonders nachhaltig eingestuft werden können – von der Entwicklung über die Fertigung bis hin zu Verpackung oder Vertrieb. Schwarz auf weiß kommunizieren wir über das von unserem uvex Logo abgeleiteten „Fähnchen“, welche Nachhaltigkeitsaspekte besonders berücksichtigt wurden. 

Zu finden ist das Label sowohl am Produkt und der Verpackung, als auch beispielsweise an Messeständen oder in Katalogen. Zum Einsatz kommt das Label übrigens auf allen Marken der Unternehmensgruppe. Langfristig soll die Vergabe des Labels auch an weitere Aktivitäten, Maßnahmen oder Produkte erfolgen. Aktuell gibt es nur eine Reihe von wenigen ausgewählten Highlight-Projekten, die unter protecting planet laufen.  

Auf diese Weise belegt die uvex group ihr nachhaltiges Engagement und sensibilisiert für ein ökologisches, soziales und ökonomisches Wirtschaften. Denn für die uvex group steht fest:
Als Unternehmen ist man in puncto Nachhaltigkeit noch nicht am Ziel. 

Ökologisch. Sozial. Ökonomisch.

In diesen drei Kernbereichen kommuniziert die uvex group ihre Zielsetzungen:

Mehr über unsere nachhaltigen Produkte

Nachhaltige Produkte für Beruf, Sport und Freizeit

protecting planet ist für uvex mehr als ein Label. Basierend auf dem Markenclaim protecting people wird es zu einem Versprechen, die drei Nachhaltigkeitssäulen Ökologie, Ökonomie und Soziales in allen Unternehmensbereichen verantwortungsbewusst in alle Handlungen einzubeziehen.

Deshalb prüft, bewertet und optimiert uvex ganzheitlich alle Schritte entlang der Wertschöpfungskette, an deren Ende das möglichst nachhaltigste Produkt steht. Innovativer Arbeitsschutz von Kopf bis Fuß oder perfekte Kombination aus Performance und Design beim Sport und in der Freizeit – unsere Marken uvex safety, uvex sports, ALPINA und Filtral bieten nachhaltigen Schutz für jede Aktivität/jeden Einsatz.

 

 

 

 

Teilen Drucken
uvex
GROUP
uvex
WINTERSPORTS
uvex
CYCLING
uvex
EQUESTRIAN
uvex
SAFETY
uvex
SAFETY
uvex
WINTERSPORTS
Sprache auswählen