13. März 2023

e-learning

eCommerce, eMail, eSports - Durch die Digitalisierung wird vor ziemlich alles ein „e“ gesetzt. So auch beim Thema „Lernen“. Heraus kommt der Begriff eLearning, für den bei einer Google Suche knapp 300 Millionen Treffer ausgegeben werden und für den es gefühlt genau so viele Definitionen gibt. Um ein bisschen Klarheit in dieses Thema zu bringen und zu beleuchten, welche Angebote die uvex group ihren Mitarbeitenden beim Thema eLearning bietet, haben wir mit Christian gesprochen. Er ist seit 2019 Personalentwickler bei der uvex group und klammert viele Themen, die mit eLearning zu tun haben.

Für mich fallen unter den Begriff eLearning alle Lernszenarien, bei denen digitale Medien eingesetzt werden - von der Bereitstellung von Lernmaterialien bis hin zur Unterstützung kollegialen Austausches. Doch was sind eigentlich die Vorteile von eLearning? Die sehe ich vor allem darin, einer großen Zielgruppe schnell und asynchron Lerninhalte zur Verfügung zu stellen. Wann, wo und wie häufig diese bearbeitet werden, liegt somit in der Entscheidung der einzelnen Lernenden. Außerdem ermöglichen es eLearning Angebote, wie zum Beispiel Webinare, eine große Menge an Leuten, die örtlich verteilt sind, zu vernetzen und zu einem Wissensaustausch zusammenzubringen. Bei der uvex group gibt es hierzu mehrere Angebote, die ich euch gerne vorstellen möchte.

Externes Angebot

Alle Mitarbeitenden haben über unsere interne Bestellplattform uvex ordering Zugriff auf das gesamte Kursangebot von udemy. Was das ist? udemy ist einer der weltweit größten Marktplätze für Lernvideos. Die Kurse vermitteln vor allem anwendungsbezogenes Wissen, sind modular aufgebaut und werden für unterschiedliche Kompetenzstufen angeboten.

Jeder kann sich aus dem umfangreichen Kursportfolio zu den Themen Business, Technologie, Führung und persönliche Entwicklung genau den Kurs aussuchen, der ihn zum jetzigen Zeitpunkt weiterbringt. So kann sich jeder zu den Themen weiterbilden, die ihn aktuell beschäftigen. Und das Ganze auch noch on demand, zeitlich und örtlich flexibel!

Interne Angebote

Zusätzlich zum externen Angebot haben wir verschiedene interne eLearning Formate aufgebaut. Zunächst gibt es mehrere Communities, die sich meist online über Webinare zu unterschiedlichen Themen austauschen, um voneinander bzw. miteinander zu lernen. Die größten Communities mit jeweils ca. hundert aktiven Teilnehmenden sind die Collaboration Experts (Themenschwerpunkt: digitale Zusammenarbeit), die PM-Community (Themenschwerpunkt: Projektmanagement) und das Corporate Influencer Netzwerk (Themenschwerpunkt: Personal Branding auf Social Media).

Daneben gibt es mehrere Plattformen, auf denen sich die Mitarbeitenden ausführlich zu zentralen Prozessen und/oder Tools, die bei der uvex group im Einsatz sind, informieren können. Dazu zählt beispielsweise das Infoportal zu Adobe Sign, auf dem alle Schritte hin zur digitalen und rechtssicheren Unterschrift von Dokumenten dargestellt werden.

Kernstück unseres internen Angebots ist unsere eigene eLearning Plattform. Darüber stellen wir allen Mitarbeitenden uvex spezifische Lernmaterialien meist in Form von Web-Based-Trainings zur Verfügung. Die Inhalte hierfür kommen aus den einzelnen Fachbereichen, die ihre Kolleginnen und Kollegen über eines oder mehrere ihrer Themen informieren und schulen wollen.

Die Kurse werden in enger Abstimmung mit den auftraggebenden Fachbereichen inhouse konzipiert, produziert und für die ausgewählten Zielgruppen zur Verfügung gestellt. Ziel dabei ist es immer, auf die Besonderheiten, die es in der uvex Welt gibt, einzugehen und einen konkreten Anwendungsbezug herzustellen. Das hebt diese uvex-spezifischen Lernangebote von vergleichbaren, aber allgemein gehaltenen, externen Angeboten ab.

Im Kursportfolio sind sehr unterschiedliche Themen, die von Produktschulungen über Kurse zu bestehenden Tools und deren Anwendung zur effizienten, digitalen Zusammenarbeit bis hin zu Compliance-Themen wie Geldwäscheprävention, Datenschutz und IT-Security reichen.

Insgesamt betrachtet versuchen wir unseren Mitarbeitenden ein breit gefächertes Angebot an digitalen Lernmöglichkeiten zu bieten, welches unsere analogen Lernangebote in sinnvoller Art ergänzt und die Mitarbeitenden bei der fachlichen und persönlichen Entwicklung bestmöglich unterstützt.

Christian Blum

Personnel Developer // uvex group

Unternehmen
Unternehmen Geschäftsführung Geschäftszahlen Philosophie Geschichte Standorte Outlets & Onlineshops Unternehmen im Überblick
Karriere
Karriere Ausbildung Studierende Berufseinsteiger Berufserfahrene Wir als Arbeitgeber Stellenangebote Cultural Fit Check FAQs Karriere im Überblick
Marken
Marken ALPINA Filtral Heckel HexArmor Hiplok laservision Primetta uvex safety uvex sports Marken im Überblick
Nachhaltigkeit Newsroom