Egal ob Neuling oder alter Hase, der erste Arbeitstag ist immer von Aufregung und Neugier geprägt. So war es auch wieder am 01. September, als wir unsere acht neuen Azubis und zwei Duale Student:innen bei der uvex group willkommen heißen durften. Für den Einstieg standen vor allem das Kennenlernen und jede Menge Spaß am Programm und wir lehnen uns wohl nicht zu weit aus dem Fenster, wenn wir sagen, dass dieser erste Tag für alle mehr als gelungen lief!

Um unseren Neulingen den Start ins Berufsleben zu versüßen, waren unsere Ausbildungsleiterinnen Jacqueline Eakes, Sabrina Röhn und Franziska Hempel, die die Nachfolge für Jacqueline Eakes antritt, schon Wochen vorher mit den Vorbereitungen beschäftigt. Mit kleinen Schultüten, Willkommensmappen und jeder Menge Aktivitäten im Gepäck ging es um 9 Uhr bei mit dem OnBoarding Tag in unserer academy los.

Natürlich mit tatkräftiger Unterstützung unserer Azubis und Dualen Studenten vom Standort Fürth aus dem zweiten und dritten Lehrjahr. Denn diese kennen die Aufregung der ersten Tage noch allzu gut und konnten ihre Erfahrungen direkt mit den neuen Auszubildenden teilen.

Nach der Begrüßung, zu der auch unser Personalleiter Hans Engelmann und unser Betriebsratsvorsitzender Rudi Hagen kamen, ging es auch schon mit einer kleinen Vorstellrunde und einer Unternehmenspräsentation los.

Aber auch Teamwork und Teambuilding standen auf dem Programm und so durften unsere Azubis nach einem gemeinsamen Frühstück ihre Geschicklichkeit beim Bauen einer Murmelbahn testen. Wir waren sehr begeistert, mit welchem Einfallsreichtum dabei die ausgefallensten Murmelbahnen entstanden sind. Für die Sieger gab es einen kleinen Bonus für ihr Stundenkonto und Gummibärchen. Danach war definitiv auch für die Letzten das Eis gebrochen.

Eine weitere, immer sehr beliebte Aufgabe bestand zudem darin, einen Brief in die Zukunft zu schreiben. Unsere Azubis aus dem zweiten und dritten Lehrjahr konnten die von ihnen an sich selbst geschriebenen Briefe vom letzten Jahr lesen und schauen, ob sie die gesteckten Ziele und guten Wünsche in die Realität umgesetzt haben.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der uvexeria und ein paar organisatorischen Dingen folgte dann noch eine Schnitzeljagd über das Firmengelände, damit sich die Azubis in den ersten Tagen problemlos auf dem großen Areal zurechtfinden. Es soll ja schließlich niemand verloren gehen! Zum Abschluss ging es dann für jeden Azubi in die Abteilung, die als erste auf ihrem Ausbildungsplan steht.

Und das sind sie, unsere zehn Neuen bei der uvex group. Wir wünschen allen Azubis und Dualen Student:innen einen guten Start und freuen uns, dass ihr da seid!

Einblicke in die Instagram Reels



Übrigens:
Noch mehr Information zur Ausbildung
bei der uvex group findet ihr hier

Autorin

Denisa Maiwald
Werkstudentin // uvex group

"Als Werkstudentin unterstütze ich aktuell
vor allem im Bereich Social Media & Webseite."

Teilen Drucken
Sprache auswählen