New logistics and service center Rednitzhembach

Auf 35.000 m2 Grundstücksfläche entsteht ab Herbst 2021 ein neues Logistik- und Servicezentrum in Rednitzhembach. Auf der Fläche entstehen unter anderem ein automatisiertes Hochregallager, ein automatisches Kleinteillager, Logistikflächen für Kommissionierung, Wareneingang und -ausgang sowie hochwertige Büro- und Verwaltungsflächen mit repräsentativem Kunden- und Besucherbereich. Zum Bauvorhaben zählen außerdem ein Pförtnergebäude und ein Parkhaus. Besonderer Wert wird in der Planung auf Ressourcenschutz und Nachhaltigkeit gelegt. Für den Neubau erteilte die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen bereits eine Vorzertifizierung in Gold. So erfolgt die Erzeugung von Wärme und Kälte für das Gebäude aus zwei Hackschnitzelkesseln sowie aus einer Wärmepumpenanlage mit Sondenfeld. Ein großer Teil des Strombedarfs wird über eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des Hochregallagers abgedeckt. Zudem werden das Kommissioniergebäude sowie das Pförtnergebäude im hochenergieeffizienten KfW40-Standard errichtet. Das bedeutet, dass sie 60 % weniger Energie in Anspruch nehmen als ein Standardneubau. Das Bauvorhaben inklusive energetischer Planung und Baubegleitung wurde bewusst mit regionalen Partnern durchgeführt. Das Gleiche gilt auch für die Beauftragung sämtlicher bauausführender Gewerke.

Share Print
uvex
GROUP
uvex
WINTERSPORTS
uvex
CYCLING
uvex
EQUESTRIAN
uvex
SAFETY
uvex
SAFETY
uvex
WINTERSPORTS
Select Language