Rainer Winter Stiftung

160.000 Euro betrug die Spendenausgabesumme der Rainer Winter Stiftung im Jahr 2017. Seit ihrer Gründung im Jahr 1980 hat die Stiftung mit Aktivitätsschwerpunkt in der Region Nürnberg-Fürth 2,9 Mio Euro gespendet (Stand Ende 2017). GRI 413-1

Kinderbuchhaus des Freiwilligen Zentrums in Fürth

Für strahlende Augen bei 22 Kindern der 1. Klasse sorgt die von der Rainer Winter Stiftung ermöglichte Leseförderungsstunde des Kinderbuchhauses in Fürth. 15 Klassen (je 20 bis 25 Kinder) aus der Fürther Rosenschule nehmen abwechselnd an der angebotenen Leseförderung im Kinderbuch in der Theaterstraße 22 in Fürth teil.
Der Inhalt der Stunde, die eine Unterrichtsstunde ersetzt, wird jeweils mit der Lehrkraft abgesprochen. Die Kinder sollen z.B. über ein gelesenes Buch berichten bzw. ein kleines Referat halten.
10.000 Euro spendete die Rainer Winter Stiftung an das Freiwilligen Zentrum in Fürth, das mit diesem Projekt zahlreichen Kindern während der Woche das Lesen näherbringt und das Ausleihen von Büchern von Montag bis Donnerstag nachmittags ermöglicht.

 

 

„Doppelpass zwischen Vielfalt und Gemeinschaft“: uvex Mitarbeiter unterstützen den Streetsoccer Cup 2018 mit dem Erlös des WM Tippspiels

1.250 Euro konnte die Rainer Winter Stiftung an die Jugendarbeit von St. Martin, Fürth für den diesjährigen Streetsoccer-Cup weitergeben. Bereits zum sechsten Mal wurde vom Jugendausschuss St. Martin der Streetsoccer-Cup von Jugendlichen für Jugendliche ausgerichtet. Das Fußballturnier steht schon seit vielen Jahren für Integration, Toleranz und Gleichberechtigung. Ganz besonders ist hierbei die Kooperation mit dem House Welcome, Schutzstelle für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Ziel ist, ein deutliches Zeichen gegen Rassismus und Ausgrenzung zu setzen.
Das Motto der diesjährigen Sportveranstaltung, die am 14. Juli 2018 stattfand, war: „Doppelpass zwischen Vielfalt und Gemeinschaft“ und dabei sind alle Jugendlichen willkommen, unabhängig von Herkunft, Kultur, Geschlecht, Aussehen oder Sprache. Da die Durchführung solcher integrativen Events nur dank vieler ehrenamtlicher Mitarbeiter möglich ist, jedoch die Kosten von ca. 4.000 Euro nicht von der Jugendarbeit getragen werden können, unterstützt die Rainer Winter Stiftung seit vier Jahren dieses sportliche Integrationsevent. Im Geschäftsjahr 2017/18 traf es sich ausgezeichnet, dass die uvex group zur Fußball WM ein Tippspiel veranstaltete - 254 uvex Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nahmen teil - und somit den Streetsoccer-Cup mit der stolzen Summe von 1.250 Euro unterstützen konnte.

 

 

Teilen Drucken
uvex
WINTERSPORTS
uvex
CYCLING
uvex
EQUESTRIAN
uvex
SAFETY
uvex
SAFETY
uvex
WINTERSPORTS
Sprache auswählen