GRI 103-1, 103-2, 103-3, 302-1, 302-3, 302-4, 302-5

Im Geltungsbereich der DIN EN ISO 50001 haben wir durch ständige Verbesserung der Prozesse, Laufzeiten Optimierung, Detektieren und Analyse von energieintensiven Anlagen und Reduzierung von Stillstandszeiten eine verbesserte Energieeffizienz erreicht.

In Summe führte dies zu einer Verbesserung der Kennzahl, basierend auf dem Verhältnis Energieeinsatz zu produzierter Menge, mit der aktuellen Verbesserung von 8,5 % im Geschäftsjahr 2018/19 zum Geschäftsjahr 2016/17. 

Die konkreten Maßnahmen, die dazu geführt haben, sind in der Darstellung der einzelnen Gesellschaften ersichtlich.

Entwicklung und Zielsetzung für den spezifischen Energieverbrauch im Geltungsbereich der ISO 50001

GJ 2016/17GJ 2017/18GJ 2018/19GJ 2019/2020
Energy Performance Indicator (EnPI) Ziel (kWh/Stck)1,311,281,231,22
Energy Performance Indicator (EnPI) Ist (kWh/Stck)1,311,211,20

 

 

 

Teilen Drucken
uvex
GROUP
uvex
WINTERSPORTS
uvex
CYCLING
uvex
EQUESTRIAN
uvex
SAFETY
uvex
SAFETY
uvex
WINTERSPORTS
Sprache auswählen