protecting people wherever we work

protecting people wherever we work. Egal wo sich der Arbeitsplatz unserer Mitarbeiter*innen befindet: Vom Empfang über die Werkshallen bis hin zur Produktentwicklung – wir alle arbeiten gemeinsam zum Schutz des Menschen. Unter #protectingpeople #whereverwework zeigen wir Bilder und erzählen Geschichten aus der Arbeitswelt der gesamten uvex group.

 

Michael Pyrsch, Leitung Corporate Network & Security, uvex Winter Holding

"Meine Kollegen und ich arbeiten kontinuierlich daran die Vielzahl an Daten auf ihrem Weg zum Empfänger zu schützen. Protecting people bedeutet für mich als Dienstleister im eigenen Haus unsere User bestmöglich bei ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen und ihnen eine sichere, flexible und performante Arbeitsumgebung bereitzustellen."

Martina Stillger, Innenarchitektin, Facility Management bei der uvex group

„Zu meinen Aufgaben gehört die Betreuung von Baumaßnahmen und Facility-Aufgaben in der gesamten uvex group. Ich bin zum Beispiel verantwortlich für Büroraum-, Flächen- und Umzugsplanungen, aber auch Neubau-, Umbau und Sanierungsmaßnahmen in allen Leistungsphasen.

Als gelernte Innenarchitektin begleite und betreue ich außerdem Möbelberatungen und -planungen. Ein Großteil der Projekte werden im Headquarter am Standort Fürth realisiert. Ich bin allerdings auch für Projekte an unseren uvex Standorten in Deutschland und im Ausland beratend tätig. Natürlich gilt protecting people auch für Baumaßnahmen, für die Arbeitsumgebung und im Detail für jedes einzelne Möbelstück.

Nur wer höchste Ansprüche an Qualität, Design und Ergonomie erfüllt, kann den Menschen an seinem Arbeitsplatz optimal schützen."

 

 

Claudia Hoeckle, Key Account Managerin Vertrieb international bei Filtral

„Ich betreue unterschiedlichste Handelskunden und Distributoren weltweit. Meine Aufgabe neben der klassischen Vertriebstätigkeit ist es, auch kundenindividuelle Verkaufskonzepte zusammen mit den Fachabteilungen zu entwickeln – von der Verpackung über die Brillenauswahl bis hin zum Display. Ein Hypermarkt in Luxembourg hat andere Anforderungen als eine Tankstelle in Deutschland oder ein Aldi in Frankreich.

protecting people gilt natürlich auch für Filtral, denn jede Sonnenbrille ist nach strengen PSA-Vorgaben gefertigt und verfügt natürlich ganz im Sinn von uvex über einen hervorragenden UV-Schutz. Wir setzen bei Filtral außerdem verstärkt auf Nachhaltigkeit, zum Beispiel mit dem Einsatz von biobasiertem Kunststoff für den Brillenrahmen, um neben den Menschen auch die Umwelt zu schützen.“  

 

 

Jens Maile, Augenoptikermeister und Vertriebsmitarbeiter, uvex safety group

„Ich arbeite im Außendienst der uvex safety group und bin für die Vermarktung von individueller PSA zuständig. Von der sportstyle RX über Korrektionsschutz-/ Bildschirmarbeitsplatzbrillen, bis hin zu angepasstem Gehörschutz und orthopädischen Einlagen für Sicherheitsschuhe – ich berate unsere Kunden kompetent und individuell zu diesen Produkten. ​

Ich finde protecting people geht uns alle an! Ich lerne regelmäßig neue Menschen mit unterschiedlichsten Bedürfnissen kennen. Mit unseren Produkten helfe und unterstütze ich sie bei ihrer täglichen Arbeit und mache so ihr Berufsleben sicherer.“​

 

 

Moritz Maier, Head of Marketing at ALPINA

"Mein Name ist Moritz Maier, ich bin der Head of Marketing bei ALPINA. Protecting people bedeutet für uns die Basis und Grundlage für all unser Tun. Besonders bei der Entwicklung von Produkten.

Wir bei ALPINA gehen noch einen Schritt weiter und wollen mit unserer Leitidee „made to inspire“ Schutzprodukte zu selbstverständlichen Lifestyle Produkten machen. Protecting people whereverwework."

 

 

Teilen Drucken
uvex
GROUP
uvex
WINTERSPORTS
uvex
CYCLING
uvex
EQUESTRIAN
uvex
SAFETY
uvex
SAFETY
uvex
WINTERSPORTS
Sprache auswählen