Verfahrensmechaniker für Kunststoff und Kautschuktechnik

Verfahrensmechaniker (m/w/d)planen die Fertigung von Formteilen anhand von Auftragsdaten bzw. Kundenanforderungen. Hierzu wählst Du geeignete Verarbeitungsverfahren, wie Spritzgießen, Blasformen, Schäumen und Thermoformen sowie Werk-, Zuschlags- und Hilfsstoffe aus. Du bestimmst Verarbeitungsparameter wie Temperatur, Zeit und Druck und richtest dementsprechend die Spritzgussmaschinen und –anlagen ein. Verfahrensmechaniker überwachen den gesamten Produktionsablauf und greifen bei Fehlern und Störungen ein. Du stellst Materialien bereit und dokumentierst die Arbeitsabläufe. Zudem überprüfst Du die Qualität der hergestellten Spritzgussteile.

Dich erwartet ein hochmodernes Arbeitsumfeld zwischen Ein- und Mehrkomponentenspritzguss, 6-Achsenrobotertechnik und verschiedenen Beschichtungstechnologien. Die Ausbildung dauert 3 Jahre ​ Die Berufsschule für die Auszubildenden in Fürth findet in Dinkelsbühl statt. Du wohnst während dieser Zeit im Wohnheim.​

Die Berufsschule für die Auszubildenden in Lederdorn findet in Rehau statt. Du wohnst auch hier während der Schule im Wohnheim.

Einsatzabteilungen

  • Produktion
  • ​Werkstatt

Dein Profil

  • Mindestens guter Mittelschulabschluss​
  • Gute mathematische Kenntnisse​
  • Grundlagen im Fachzeichnen und in der Chemie​
  • Logisches Denkvermögen​
  • Gutes Flächen und Raummaß
  • Handwerkliches Geschick
Teilen Drucken
uvex
GROUP
uvex
WINTERSPORTS
uvex
CYCLING
uvex
EQUESTRIAN
uvex
SAFETY
uvex
SAFETY
uvex
WINTERSPORTS
Sprache auswählen