Eröffnung des Verbindungsbaus bei BSA Obernzell

Ein Jahr nach dem Spatenstich für den Verbindungsbau unseres Teilkonzerns BSA Obernzell konnte nun am 27. Februar 2019 das Gebäude offiziell in den Betrieb genommen werden.

Seit über 25 Jahren dauert die Erfolgsgeschichte BSA Obernzell schon an und mit diesem Schritt soll garantiert werden, dass sie auch in Zukunft fortgeführt wird. An unserem niederbayerischen Standort produzieren wir Rad-, Reit- und Skihelme. Wir setzen auf eine Produktion in Deutschland, welche sich durch Innovation, Flexibilität und Geschwindigkeit auszeichnet und die wir weiterentwickeln wollen. Um garantieren zu können, dass unsere Produkte weiterhin „Made in uvex“ hergestellt werden, ist es wichtig, den Standort BSA Obernzell in Zukunft modern und wettbewerbsfähig zu halten. Nur so können Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gehalten und neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen motiviert werden, an unserer Mission protecting people mitzuarbeiten.

Wir danken allen Beteiligten bei BSA für ihren enormen Einsatz!

eröffnung-des-verbindungsbaus-bei-dem-teilkonzern-von-uvex-bsa-obernzell
Teilen Drucken
uvex
GROUP
uvex
WINTERSPORTS
uvex
CYCLING
uvex
EQUESTRIAN
uvex
SAFETY
uvex
SAFETY
uvex
WINTERSPORTS
Sprache auswählen