Rodelweltcup am Königsee und Ugly Sweater?

Was ein Ugly Sweater mit dem Rodelweltcup am Königsee zu tun hat?

Zur diesjährigen Uvex Xmas Party gehörte traditionell auch wieder der Ugly Sweater Contest. Die Gewinner mit dem ausgefallensten Weihnachtspullover durften sich über ein Wochenende im Hotel am Königssee inklusive VIP Tickets zum Rodelweltcup freuen. In einen „Doppelpullover“ gepackt, haben die zwei Mädels aus dem HR-/AGM-Team verdient gewonnen.

Am Samstagmorgen und bei wildem Schneegestöber ging es los Richtung Berchtesgaden. Dort angekommen wurden sie vom VIP-Shuttle abgeholt und zur Hütte gebracht. Man konnte die gesamte Rodelstrecke ablaufen und die Athleten damit in jeder Kurve anfeuern. Mit dabei waren Felix Loch, Natalie Geisenberger und viele weitere Rodler. Im Zieleinlauf gab es neben dem Empfang der Rodler ein Rahmenprogramm mit Bands, Interviews und verschiedenen Aktionen. Im Einzelrennen der Damen gewann die deutsche Julia Taubitz, bei den Herren der deutsche Reinhard Egger. Wegen der aktuellen Wetterlage und den Unmengen an Schnee musste das Rennen leider abgebrochen werden. Auch das Teamrodeln hat ein deutsches Team gewonnen.

Sarah: „Das Event war wirklich wie ein Familientreffen – jeder kennt jeden und es herrscht eine tolle Atmosphäre. Man ist so nah dran, dass man den Rodlern im Vorbeifahren auch locker die Hand reichen könnte. Mit rund 120km/h sollte man das aber natürlich nicht tun. Zwischen den Rennen konnten wir uns dank der VIP-pässe im Rodelhaus aufwärmen und ein paar der Athleten, wie die Gewinnerin Julia Taubitz persönlich kennenlernen.“

ugly-sweater-contest-gewinnerinnen-von-der-uvex-xmas-party
Teilen Drucken
uvex
GROUP
uvex
WINTERSPORTS
uvex
CYCLING
uvex
EQUESTRIAN
uvex
SAFETY
uvex
SAFETY
uvex
WINTERSPORTS
Sprache auswählen